Kategorie: Bau Erfahrungen

Umzug 1

Umzug

Das ist soweit, ab Samstag vorletzter Woche wohnen wir in unserem Haus! Der Umzug mit 7 Helfern hat nur 5 Stunden gedauert und ist ohne große Schäden gelaufen 🙂 Trotz allen offenen Punkten die noch zu erledigen sind  (das Haus ist eher als eine Baustelle zu bezeichnen) bin ich froh und irgendwo auch stolz, dass in 12 Wochen alle für den Umzug notwendige Gewerke (Heizung, Elektro, Putz, Estrich, Trockenbau, Malerarbeiten etc.) abgeschlossen werden konnten. Ich kann nun über sehr gute Erfahrungen mit Handwerker berichten (im Vergleich zu den früheren: Erfahrungen). Ein besonderer Dank an unsere Handwerker und Firmen: Heizungsbau H....

Dachausbau 4

Dachausbau

Erfahrungen mit Internetbauhandel bausep.de Bausep.de wurde mir von einem Bekannten empfohlen, insbesondere bzgl. zuverlässiger Lieferungen. Das kann ich zum Teil bestätigen. Man braucht keinen Anhänger, kein Mietwagen – die ca. 300 Kilo Bestellung (drei Lichtschächte und 100m² Isover-Dachdämmung) kam an dem Tag, den ich bei der Bestellung angegeben habe. Leider waren zwei von drei Lichtschächten von falscher Größe (die Lichtschächte wurden nicht von bausep, sondern direkt vom Hersteller – ACO – geliefert). Eine Woche hat es gedauert bis die richtigen Lichtschächte kamen und die falschen abgeholt wurden. Zum Glück war das Ganze nicht Zeitkritisch. Dachausbau Mit dem Dachausbau (bei uns...

Estrich – Vorbereitungen 2

Estrich – Vorbereitungen

Nach dem die Fenstermontage und Putz letzte Woche abgeschlossen wurden, haben wir einen Termin mit der Estrichfirma ausgemacht. Das ist wohl einer der wichtigsten Terminen in unserem Bauplan, besonders im Anbetracht des fixen Umzugstermins. Ein Tag Verzögerung ist durch die Kanalarbeiten verursacht worden – die Anfahrt für den Estrichleger war nicht breit genug. Bodenaufbau Bodenaufbau  EG und OG: 3 cm Dämmung + 3 cm Trittshalldämmung + 6,5 cm Zementestrich.  (Fußbodenheizung unter dem Estrich, deshalb 4,5 cm, laut Standard, über dem Rohr) Bodenaufbau KG: Knauf Abdichtungsbahn Katja Sprint + 4 cm Dämmung + 3 cm Trittshalldämmung +  6,5 cm Zementestrich. (Fußbodenheizung...

Dreieck: Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker 3

Dreieck: Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker

Eigentlich sollten wir laut dem Zeitplan schon beim Innenputz und Trockenbau sein, sind aber immer noch bei der mühsamen Phase des Angebotsholens, von Elektriker, von Fensterbauer, von Heizungs,- und Sanitärfirmen. Erstaunlich wie unzuverlässig das funktioniert – eine Woche wird zu 2 Monaten. Ein „ja“ zu „kein Interesse mehr wegen bla-bla“… Ein spezielle Aspekt dabei steckt in dem Dreieck „Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker“. Zum Einen, wollen 75% aller Firmen nur mit „privaten“ Auftraggebern arbeiten. Warum? Ich nehme an, weil es nah zu risikofrei bzgl. Gewährleistung ist. In der Regel keine Kontrolle (wegen fehlenden Kenntnissen) und keine Erfahrung mit Beanstandungen von...

Bemusterung: Baddesign und die Badmafia 5

Bemusterung: Baddesign und die Badmafia

In den letzten Tagen hatten wir viel zu tun (die Ergebnisse der Arbeit stehen noch nicht fest) – es kommt zu der befürchteten Bemusterung-Phase. Als Erstes kamen Bad (obwohl Herr Schmidt den Installateuren noch nicht genannt hat),  Fenster und Haustüren. Besonders erlebnisreich waren die Besuche der Bad-Großhandel. In einem („Ginger & Funk“ in Wendelstein) wollte ein (sehr wichtiger) Mitarbeiter mit uns gar nicht sprechen, da er erst unseren Installateuren brauchte. Das kam mir am Anfang seltsam vor (immerhin, der Kunde bin ich), aber schon in dem zweiten Laden konnte ich verstehen, warum ein Klempner von großer Bedeutung ist. In dem...

Bauzeitplan und Kommunikation 2

Bauzeitplan und Kommunikation

Die Wände des Erdgeschosses stehen und sind für das einlegen der Decke vorbereitet. Der vergessene Segmentbogen über dem Wohnzimmereingang wurde am Freitag korrigiert. Danke an Herrn Schmidt und Schuster Bau! An der Stelle läuft die Kommunikation gut. Wo es mit der Kommunikation noch nicht klappt – Absprache der nächsten Schritte und Auswahl der Materialien dafür. Am Montag soll die Decke gegossen werden und am Donnerstagabend kam die Frage über Anschluss der Dunstabzugshaube in der Küche. Zum Glück haben wir die Küche vor kurzem bestellt. Die Verkäuferin war nett und am Samstagvormittag den Installationsplan geschickt. Alle benötigten Teile (wie Flachkanal, Mauerkasten...