Kategorie: Fotos

Balkon im Obergeschoss 2

Balkon bauen – von Balkonträger bis Balkongeländer

Ein Balkon hat für mich weniger praktische Bedeutung, zumindest bei einem Einfamilienhaus, sondern mehr ein Bauwerksteil das dem Ambiente und der Atmosphäre eines Hauses Beitrag leistet. Es ist schön beim guten Wetter auf dem Balkon Kaffee zu trinken oder Buch lesen. Nichts gibt es umsonst, leider. 5 Jahren nach dem Umzug haben wir endlich die 2 Balkone fertig gebaut. Einer geht über die ganze Fasade vorne und teilt die 3 Stöcke visuell auf. Am unseren Hanggrundstück befindet sich die vorddere Kellerwand an der Strassenebene. Deshalb war es uns wichtig die Höhe mit dem Balkon aufzuteilen und optisch zu relativieren. Ausserdem...

Dusche ohne Kabine und ohne Duschwanne 2

Sauna, Teil 7: die bodengleiche Dusche

Meiner bodengleichen Dusche in der Sauna schulde ich noch einen Blogartikel. Das Thema „Dusche bauen“ ist eins der meistbesuchten und meistkommentierten Themen in meinem Blog. Also hilft vielleicht auch dieser Artikel dem einen oder anderen Heimwerker beim Bau seiner Dusche. Wie ich in dem Artikel geschrieben habe, ist die Dusche ohne Duschwanne ausgeführt. Das Gefälle vom gefliesten Boden beträgt ca. 3%. Für den täglichen Gebrauch würde ich so eine Dusche wahrscheinlich nicht wagen, aus folgenden Gründen: Wasser verteilt sich am Boden und muss nach dem Duschen gleich abgezogen werden Der Raum ist natürlich viel größer als eine Duschkabine und wärmt...

1

Sauna, Teil 6: Rückenlehnen und Saunaleuchten

Die Rücklehnen und die Lichter (und Licht insgesamt) sind die Details die das Ambiente und den Raumdesign sehr stark beeinflussen. Gleichzeitig ist der Auswahl an Saunarücklehnen im Internet sehr beschränkt. Mit Saunalicht sieht es nicht viel besser aus. Beide Sachen zu finden die zueinander von der Form, der Farbe und vom Stil her passen, halte ich für nah an unmöglich. Die Lösung, für die wir uns entschieden haben, liegt nah – selbst machen. Das Holz für Saunabank eignet sich am besten auch für Rückenlehnen – die Anforderungen an das Material sind ja dieselbe. Kauft man ein wenig mehr vom Saunaholz...

Sauna Rueckenlehne 10

Sauna, Teil 5: Saunabänke bauen

Einer der finalen Schritten beim Bau einer eigenen Sauna – der Bau der Saunabänke. Es gibt viele Aspekte die man dabei beachten soll: Die Bänke müssen stabil sein. Es war für  mich schwer abzuschätzen wie tragfähig z.B. ein Holzbalken 8x8cm ist. Es dürfen keine Metallteile wie Schrauben oder Blechwinkel an der Oberfläche vorhanden sein an denen man sich die Finger (oder sonstige Körperteile 🙂 ) verbennen kann Die Banklatten sollten aus einem dafür geeignetem Holz gebaut sein. Das Holz muss harz- und splitterfrei sein und nicht zu viel Wärme aufnehmen. Das Holz muss einen ausreichenden abstand zum Saunaofen haben (wegen...

Profilholzdecke 2

Sauna, Teil 4: Profilholz in Sauna

Der nächste Schritt nach dem Isolieren der Saunawände – das Verkleiden der Saunawände mit Profilholz. Am wichtigsten ist die Auswahl des Holzartes. Das Holz muss langlebig und harzfrei sein. Vom Aussehen her unterscheidet sich Holz in Farbe, Struktur, Menge und Größe von Asteinschlüssen. Die typische Arten die für Saunaprofilholz verwendet werden – Hemlock, Espe, nordische Fichte, Rot-Zeder usw. Wir haben uns für Hemlock entschieden. Das Hemlock hat nicht so helle Farbe, ein wenig gelb-rötlich, und erzeugt ein gemütliches Ambiente. Beim Kaufen vom Holz entscheidet man oft zwischen A-, und B-Sortierung. Meistens geht es um Anzahl von Asteinschlüssen. Wir haben eine...

0

Sauna, Teil 2: Bodengleiche Dusche

Die erste Phase des Projektes ist abgeschloßen – der Boden im Duschraum und in der Saunakabine ist abgedichtet und gefliest worden. Es ist natürlich suboptimal den Boden vor den Wänden zu fliesen, aber andersrum ging es nicht: ich möchte die Saunatrennwand nicht auf den Estrich stellen, sondern auf die Fliesen. Und ohne der Trennwand kann man die Wände nicht fliesen. Also – zuerst war der Boden an der Reihe. Die Abdichtung machte ich mit der Dichtungsmasse von Lugato (schön grün). Dabei ist wichtig die Ecken (Wand-Boden, Boden-Duschrinne) dicht zu bekommen – das geht mit einer Dichtungsband. Der Estrich muss staubfrei...

0

Sauna, Teil 1: Vorbereitung des Bodens für die bodengleiche Dusche

Seit der Entscheidung die Sauna zu bauen ist knapp eine Woche vergangen. Wir kommen gut voran. Vieles ist bestellt worden – eine Duschrinne, ein Saunaofen, Boden-, und Wandfliesen. Gestern habe ich einen Transporter gemietet und holte aus dem Baumarkt die Spanplatten V100 (15mm stark), die Latten, den Silikonkabel, Duschabdichtungsmasse, Gipskartonplatten etc. Auch die Arbeiten haben begonnen, die Duschrinne ist eingebaut worden. Ich habe im Internet lange Zeit nach einer passenden Duschrinne gesucht, wir wollten eine kleine quadratische Rinne haben. Nochmal habe ich mich gewundert wieviel die Duschrinnen von Namhaften Anbieter kosten… Was soll eine Duschrinne können? Sie muss: Stabil nach...

4

Die Betontreppe aussen mit Granitstufen verkleidet

  Eines der Gewerke die ich als Eigenleistung empfehlen würde – Betontreppe mit Granitstufen zu verkleiden. Das mündliche Angebot das ich bekommen habe war: „Die Kosten für einen Steinleger sind ungefähr gleich den Kosten des Materials“ (sprich fertigen Granitstufen). Für die Arbeit habe ich gerade weniger als 16 Stunden gebraucht, plus ca. 70€ fürs Granitkleber. Das Gewerk gehört anscheinend zu den Herausforderungen die „ein normaler Bauherr sich nicht traut“. Ich gehe natürlich davon aus, dass ich alles richtig gemacht habe und die Stufen dem Winter, Regen etc. standhalten werden 🙂 Jetzt alles nacheinander. Die Betontreppe die wir, Umständen entsprechend (ich...

2

Gartenhaus gebaut

Wenn ein Baublog lange auf einen Artikel wartet, kann es nur eins bedeuten – der Bauherr ist beim Bauen 🙂 Das Gartenhaus Projekt nimmt mehr Zeit in Anspruch, als ich dachte. Die Betonhangsicherung, die gleichzeitig als Teil des Fundaments dienen soll, war Ende April fertig. Wir haben damals gleich ein Fertiggartenhaus in Hornbach bestellt. Übrigens, mit 10% Preisgarantie konnten wir wieder ganz schön Sparen. Drei Wochen später konnte ich das Häuschen abholen. Die Lieferung erfolgte in einem (schweren) Paket, deshalb musste ich das Paket beim Hornbach aufmachen und in den Transporter überladen. Das unspektakulärste Teil der Arbeiten war das Streichen...

3

SmartHome: Intelligentes Wohnen

Moderne Technik intelligent zu nutzen, heißt nicht nur die Erweiterung multimedialer Unterhaltungselektronik zu Hause, sondern vielmehr auch die Vernetzung wichtiger Geräte in einem Haushalt. Das Zauberwort heißt SmartHome und bedeutet so viel, wie intelligentes Wohnen. Licht, Wärme und Strom sind miteinander so vernetzt, dass Begriffe, wie wirtschaftlich Wohnen und Energie effizienter Nutzen eine ganz neue Dimension erhalten. Die einzelnen Geräte und Anschlüsse kommunizieren per Funk oder auch über das WLAN Netz. Alle Daten werden in einer zentralen Steuerung, der Basis erfasst und können verändert und bearbeitet werden. Steuerung per Smartphone Der Zugriff darauf muss selbstverständlich nicht zwingend vom heimischen PC...