Verschlagwortet: Granitpalisaden

Gartenwege gepflastert 8

Gartenwege gepflastert

Der Gartenweg rund um das Haus ist gepflastert! Eine der großen Aktionen draußen in diesem Sommer und Herbst ist abgeschlossen (abgesehen von den 5 Stufen von der Außentreppe zum Hauseingang). Bald können wir uns mit dem Gartenmöbel (z.B. hier) beschäftigen. Für den Weg haben wir ca. 30m² Pflaster, 1,5 Tonnen Granitstein (10x10x10cm), 30m² Unkrautvlies, 5 Tonnen Kies (0/32) plus ein Unmenge von Beton und Mörtel gebraucht. Ich denke an die Masse die wir, Dank unserem Grundstück am Hang, nach oben händisch schleppen mussten… Das Vorbereiten des Untergrundes hatten wir zum Glück schon im letzten Jahr gemacht – ca. 20cm verdichteten...

Blumenhochbeet mit Granitpalisaden 0

Blumenhochbeet mit Granitpalisaden

Nach einigen Überlegungen haben wir ein Hochbeet geplant, das nicht nur mit der Holzterrasse optisch gut zusammenspielt, sondern auch einen guten Sichtschutz darstellt. Damit das Ganze dem Stil treu bleibt, haben wir die Granitpalisaden für „den Bauwerk“ ausgesucht. Die Granitpalisaden kommen aus Hornbach, die 75x12x12cm kosten ca. 8€ pro Stück. Beim Auswählen von den Palisaden würde ich raten auf die Form zu achten. Da die Steine nebeneinander stehen und dabei die Erde halten müssen, wenn auch mit Vliessack drinnen, sieht es nicht sonderlich hübsch aus wenn da ein 5cm Spalt zwischen Palisaden bildet. An ein paar stellen habe ich mir...