Verschlagwortet: handwerker

2012: Bauen und Mieten wird teuerer 1

2012: Bauen und Mieten wird teuerer

Bauen wird in Deutschland teuerer, genau so wie zu Miete zu wohnen. Bauboom geht weiter, angefangen vor 3 Jahren von Privatbauherren, die den niedrigen Bankzinsen nicht ausstehen konnten, und unterstützt von Investoren von ganzen Welt, die in Deutschland auf der Suche nach sicherer Geldanlage unterwegs sind. Laut Wohnungs-Infobörse GmbH sind die Preise für Häuser in unserer Gegend, egal ob mit 100m², 150m² oder 200m² Wohnfläche, im 2012 um mehr als 20% gestiegen. In einem Jahr! Ein Großteil der Erhöhung geht in die Tasche von Bauunternehmer. Die durch Krise angestiegenen Investitionen in Immobilien verursachen höhere Nachfrage und verteuern Leistungen von Handwerker...

Dreieck: Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker 3

Dreieck: Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker

Eigentlich sollten wir laut dem Zeitplan schon beim Innenputz und Trockenbau sein, sind aber immer noch bei der mühsamen Phase des Angebotsholens, von Elektriker, von Fensterbauer, von Heizungs,- und Sanitärfirmen. Erstaunlich wie unzuverlässig das funktioniert – eine Woche wird zu 2 Monaten. Ein „ja“ zu „kein Interesse mehr wegen bla-bla“… Ein spezielle Aspekt dabei steckt in dem Dreieck „Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker“. Zum Einen, wollen 75% aller Firmen nur mit „privaten“ Auftraggebern arbeiten. Warum? Ich nehme an, weil es nah zu risikofrei bzgl. Gewährleistung ist. In der Regel keine Kontrolle (wegen fehlenden Kenntnissen) und keine Erfahrung mit Beanstandungen von...